Liebe Gäste,

Wir kommen nun frisch aus unserer Urlaubs und Umbauphase zurück und sind wieder zur gewohnten Zeiten für Sie da. 

Nein, wir haben nicht das Restaurant modernisiert. Da mir als Wirtin Traditionen am herzen liegen ist es mir auch ein anliegen den Charm des Roseneggs zu erhalten. Viele unserer Gäste sehen das Rosenegg als Stück Heimat an. Geschichten über die Familienausflüge früherer Zeiten werden immer wieder mit einem Leuchten in den Augen der Gäste erzählt. So weiß ich auch, dass es um die 60ger Jahre ein Highlight war, am Sonntag auf das Rosenegg zu wandern, rote Brause Limonade zu trinken und auf der jetzigen Terrasse zu schaukeln. So verbinden viele Gäste schöne Erinnerungen an den Berg. Natürlich wird immer wieder ein Stück erneuert und verschönert, dennoch darf der Ursprung nicht verloren gehen. Unsere Toilettenanlage war nicht mehr schön und ich denke dieses Örtchen durften wir wild Umgestalten, ohne wichtige Erinnerungen zu löschen. 

Ich hoffe ich habe nicht den ein oder anderen zu sehr in die Irre geführt mit unserer angekündigten Umbau-Überraschung. Es ist noch nicht einmal fertig, aber vertrauen Sie uns, es wird richtig toll. Hierzu ein herzliches Dankeschön den Firmen Fliesen Hugi, Sanitär Klett und Elektrotechnik Bossenmaier für die tollen Handwerksleistungen.

Herzliche Grüße

Corina Weiermann

mit

  

 Rosenegg-Team